Goethes Belagerung von Mainz
das Buch | die Herausgeber | der Verlag | Termine | Presse | Kontakt | Bestellungen

 
[Presse]
 

 

 

 

 

 

 

 

Presse-Echo

"Mainz anno 1793", Rhein-Main-Wochenblatt, vom 31.7.2008

PRIME TIME SPÄTAUSGABE auf RTL: "Untergang einer Reichshauptstadt / Das brennende Mainz im Jahre 1793".

NZZ Bücher am Sonntag vom 24.02.2008: "Schutt und Asche. Goethe erlebt die Belagerung von Mainz", von Manfred Papst, PDF, Seite 9

Literarische Welt vom 26.01.2008, "Kurz und knapp" von Tilmann Krause

Frankfurter Neue Presse vom 17.01.2008 „Der Kanonen Donner, das Heulen, Pfeifen, Schmettern der Kugeln“

Perlentaucher zitiert FAZ vom 3.1.2008

Berliner Literaturkritik zitiert FAZ vom 3.1.2008

Frankfurter Allgemeine Zeitung, 03.01.2008
"Als der Verstand des Dichterfürsten stillstand" von Hans-Jürgen Schings

Reinhard Bender am 21.11.2007 auf pecht.info über
"Mainz in Flammen" Goethes Belagerung von Mainz

Allgemeine Zeitung Mainz, 30.10.2007
"Goethe im Trümmerfeld"

Allgemeine Zeitung Mainz, 27.10.2007
"Goethe und die Kanonenkugeln"

Allgemeine Zeitung Mainz, 13.10.2007
"Goethe und die Belagerung von Mainz"

Allgemeine Zeitung Mainz, 3.10.2007
"Geschichtsunterricht fast zum Verlieben"

Rhein-Zeitung Mainz, 5.10.2007
"Brennendes Mainz lockte Touristen an"

 

Presseinformationen

Presseabteilung des Societäts-Verlags, Frankfurt

Gudrun Korst
Telefon: (0 69) 75 01-45 71
Telefax: (0 69) 75 01-45 11
E-Mail: presse-sv@fsd.de

 

Pressematerial

Download Foto Hermann Kurzke 2MB © Heike Rost

Download Foto Oliver Kemmann 4MB © Angelika Stehle

Download Pressemappe (Word)